Elfenflügel – oder wenn Träume wahr werden *schluck*

Letzte Nacht hatte ich einen Traum.
Bei uns Daheim gab’s wunderschöne, knallgrüne und riesengrosse Raupen.
Ich schaute ihnen gerne zu und als ich ein Blatt Papier hinstreckte auf dass die Raupe draufkrabbelte, biss sie genüsslich hinein staun
Okeh, papierknurpsende Raupen.
Gut ich mein‘ – ja mei, warum auch nicht.
Es war ein schräger aber wirklich schöner Traum.

Irgendwann meinte ich Loreley und Senthiana zu hören, sie jagten irgendwas.
Hoffentlich werden sie nicht auch als schmackhaft deklariert staun
Aber ich schlief tief und fest.

Heute Morgen war irgendwie etwas anders als ich aufgestanden bin.
Ich sah etwas leuchten und glitzern icon_kopfkratz
Was das wohl ist?

Ich ging näher ran und bin fast umgekippt:

Woooooooooooooooooooooow!

Voooorsichtig habe ich einen Flügel in die Hand genommen und oh Schock
Er hat sich sofort verändert!


Ob’s wegen der Wärme meiner Hand war?
So zart und fein!


Schaut mal die feinen Adern icon_ohnm8

Die Katzentiere Loreley und Senthiana hatten Heute am Morgen nicht wirklich Appetit icon_kopfkratz

 

Dieser Beitrag wurde unter Diversikus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399