Gequälte Karaoke – oder strickfilzen bei 80°C

Der ultimative Sewo-Color-Test oh Schreck!
Erst mal Karaoke färben (hat Sojaseide drin…. also nicht selbstverständtlich dass es färbt), einen kleinen Rucksack stricken und den dann brutal auf 80°C waschen.
Und staunstaun, die Farbe ist noch drin 😀 leicht verändert aber ist noch alles da.

Ist das nicht einfach ein süsser Knubbel?!?

Anleitung Strickfilzrucksack

Der Glanz von der Sojaseide ist einfach anbetungswürdig!

Anleitung Strickfilzrucksack

Und hier das totale Vergleichsbild: der Kleine, der auch nicht grosse und die Wolle 😀

Anleitung Strickfilzrucksack

Die Ausführliche Schritt für Schritt Anleitung ist hier zu finden:
Anleitung kleinerer Strickfilzrucksack

Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen & Vorlagen, F?rbereien, Strickfilzen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Antworten auf Gequälte Karaoke – oder strickfilzen bei 80°C

  1. sandra sagt:

    ach wie niedlich die kleine Ausgabe vom Rucksack

    grüße, sandra

  2. Schnuffel sagt:

    Wow das ist ja wieder einmal ein typischer Tumana-Test. Ich hätte mich das nicht getraut! Ich liebe Deinen Blog und die Verrücktheiten die Du so machst.
    Begeisterte Grüsse!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.