Resteverwertung (aber wovon bloss?!?)

Von Fimo gibt es keinen Abfall. Reste schon, klar, aber aus den Resten kann man zum Beispiel klitzekleine Knöpfe machen:

Fimoknöpfe aus Resten

Sie sind ausgestochen mit der Verschlussklappe von meinem hübschen pinkfarbenen Füli kicher und somit wirklich klein. Dadurch äusserst stabil, also nicht nur für Kartenbasteleien sondern auch für Kleidungsstücke die in Waschmaschine und Tubler dürfen.

Fimoknöpfe aus Effekt Gold

Und wo ist der Rest? Bezw. der nicht-Rest aus dem sich die Resten ergeben haben? Hmmmm…..
…gugg hier 😀

Dieser Beitrag wurde unter Meine St?ckchen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399