Sonnenwolle gezopft

Meine Sonnenwolle von neulich ist nun fertig für die Reise zu Barbara, brav gezopft wartet sie darauf von liebevollen Händen verarbeitet zu werden 😀

Gelb-Blau-Grüntöne, ich mag die Farben gern, hat was „Algiges“; im Neuenburgerland gibt es einen traumhaften Spazierweg der an einem kleinen See (Tümpel? Langsamer Bach? Ich weiss es leider nicht mehr genau) entlang führt, durch den Wald hindurch und etwa so wie die Farben in den Strängen aussehen hab ich mich gefühlt dort; Zuhause, gut aufgehoben.

Sonnenwolle grün-gelb-blau

Ohne Gelb sind die Stränge einfach nur Blau-Grün *kicher* ich mag sie auch sehr gern. Irgendwie passt es einfach 😀

Sonnenwolle grün-blau

Und hier der kleine Sonnenbrand gacker

Sonnenwolle feuerrot

Ein klein wenig Abschiedsschmerz ist schon da, wir jaben ja viel Zeit zusammen verbracht aber ich glaube das ist auch ganz gut so. Wenn sich das mal ändert hör ich auf – dann tu ich es emotionslos und das mag ich nicht 😉
Viele tolle Serverunterstützungswolle gibt’s da in Barbaras Wollmobil, alle mögliche und unmögliche Wolle 😉
WfSS steht für „Wolle für den SchnugiServer“, von jedem Strang geht ein Batzeli in ein separates Kässeli das nur für Hardware bestimmt ist.
In zehn bis zwanzig Jahren schaffen wir es bestimmt grööööööhl
Nein Quatsch 😉 so lange dauert es nicht.
Eigentlich ist es auch egal, ich erfreue mich einfach an der Wolle und ganz doll an deren Werdegang 😀

Dieser Beitrag wurde unter F?rbereien, WfSS, Wolle, Wolle, Wolle! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399