Photoshop-Tutorial: Filter „Verflüssigen“

Verflüssigen ist DER Filter im Photoshop! Schlankere Taille, grössere Möpse – alles machbar gnagnagna
Aber man kann ihn auch für anderes brauchen und echt tolle Sachen machen damit.
Um die ersten Berührungsängste zu nehmen habe ich ein kleines „Verflüssigen“-Tut geschrieben 😀
Das da

Photoshopfilter

War mal ein hübsches rundes Blubberbläschen lol
Die Möglichkeiten sind ebenso grenzenlos (oder beinahe) wie unsere Phantasie.
Versuch’s einfach mal, hier ist mein Tutorial:
Photoshop-Filter „Verflüssigen“: Schritt für Schritt erklärt

Dieser Beitrag wurde unter Photoshop-Tutorials abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.