Papierbasteln: Wie man eine CD nackig macht

CD nackig machen fürs fimölen hatten wir ja schon 😀
http://kreativ.fimotic.com/wp-content/uploads/2011/07/icon_link.gif zur CD-Recycling-Anleitung
Aber stell Dir mal vor wie toll das wäre die schillernde Folie fürs Papierlen haben zu können! Das wär doch schön!
Egal ob nackig oder mit Alkoholinks bearbeitet… einfach traumhaft!
Und die Daten wären erst noch wirklich unleserlich, hihi!
Ich hab’s probiert und juhu! es klappt:

Alte CDs wiederverwenden und tolle Embellishements machen draus. Eine Scrapastic.com Anleitung

http://kreativ.scrapastic.com/wp-content/uploads/2013/pics/anleitungslink.gif zur Anleitung CD-Recycling Folie ablösen

Mit ein bissel Alkoholtine und Stanzerchen lässt sich da richtig viel machen:

Flieg kleiner Schmetti 😀

Die CD-Folie auf schwarzem Papier aufgeklebt, mit Adirondack Alcohol Ink bearbeitet udn ausgestanzt.
Ich freu‘ mich dass es so toll klappt 😀

Dieser Beitrag wurde unter Scrap-Anleitungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Papierbasteln: Wie man eine CD nackig macht

  1. MetalliCat sagt:

    einfach nur GENIAL!!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.