Shoppingtour im Knetladen.ch

Ja so ist das.
Ich kauf wirklich kaum was 😀
Ich bin sehr brav!
Ich habe mir vorgenommen erst mal jedes Stempelchen zumindest ein mal zu benutzen bevor ich neue kaufe.
Zum Glück ist Stampin‘ Up von dieser Regel ausgenommen, muaaahahahahahaaaa!

Da es im (wunderschönen) Land der Eidgenossen kein Stampin‘ Up gibt, bin ich Barbara immer sehr dankbar nimmt sie meine Bestellung mit nach Deutschland wenn sie wieder an eine Party geht 😀

Und so kam sie mit meinem paar „Filzern“, ein paar Stempelchen, dieser phlöte Blasebalg den ich niiiiiie haben wollte *seufz*
meinem Briefmarkenstanzer und zwei Big Shot Dingsdaquetschkurbeldingern wieder ins Ländle zurück 😀

Wenn schon – denn schon! Ich hab grad den ganzen Koffer bestellt.

Ist ja eh doof wenn dann genau die Farbe fehlt.
Stempelchen darf ich jetzt noch montieren 😀

Dann hab ich noch das Projekt „Neuwurschtler“ – sprich eine Horde Menschen die noch niemals mit Fimo in Berührung kamen. So hab ich mir gleich an Fimo Soft geholt was noch zu holen war im Knetladen.
Wenn ich Dir was vorm Nasi weggekauft habe – ääääääääääääääääääätsch – sorry 😉

Ein kleiner, gnädiger Ausschnitt vom Fimoberg:

…ich bin dann mal beschäftigt 😉

Dieser Beitrag wurde unter Haben! Meins! abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Antworten auf Shoppingtour im Knetladen.ch

  1. Lena sagt:

    Grundsätzlich könnt ihr doch aber auch immer bestellen wann ihr wollt und müsst nicht auf Partys gehen *zwincker*

  2. Tumana sagt:

    Grundsätzlich gibt es SU nicht in der Schweiz. Und was Porto und Zoll betrifft darfst gerne mal über die Bücher gehen… nicht zu vergessen das Handling pro Paket aus dem Ausland.
    Jaja wenn es immer so einfach wäre… ausserdem geniesse ich den Service dass mir alles schön mit Kaffee und Schleife mitgebracht wird 😀
    Danke Barbara auch an dieser Stelle für Deine Mühen die Du Dir für uns machst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.