Seborrhoe oder Blauauge und ihr Hautproblem

Mir fällt grad ein und auf dass es im Forum zwar einen Riesenbericht gibt, ich hier aber noch keinen Ton davon erzählt habe.
Es fing damit an dass Loreley eine schorfige Stelle hatte.
Dann drei, vier, immer mehr, ich wusste nicht was es ist, hatte wirklich keine Idee und mit meinem Tierarzttrauma (sobald es um ein Tier geht und nicht um mich 😉 ich geh lieber zum Vet als zum Doc, hihi) das ich jetzt nach diesem zwischenfall hoffentlich wieder ein Stück besser im Griff hab war der Schritt dorthin gepflastert mit Strohhalmen.
Blöd, ja. Jetzt weiss ich das auch.

Ich war wirklich verzweifelt und ich konnte nirgendwo eine Antwort finden auf die Frage was die Kleine wohl hat, ich fand keine Bilder, nichts das einigermassen gut geknipst war so dass ich eine Ähnlichkeit zu Loreleys Problem hätte feststellen können.
Vielleicht geht es Dir ja auch so, Deine Katze hat irgend ein Hautproblem und Du weisst einfach nicht weiter…
Dann lies Dir das mal durch:
Thread im Forum „Blauauge hat ein Hautproblem“

Vom Schorf über eine aufgeblähte Nase (heul! das war wirklich schlimm!) über unappetitliche Fotos bis zum Happyend ist in diesem Thread alles nachzulesen.

Sie reagiert auf einiges sehr empfindlich, das wird sie wohl immer. Aber inzwischen leben wir alle damit und sind einfach seeeeeeeehr vorsichtig was sie zu fressen bekommt 😉
Alles halb so wild.

Eine sehr informative Seite ist
www.hauttierarzt.de
Hätte ich diese Seite damals gefunden wär’s mir besser gegangen, wissen WAS es ist hilft immer.
Die Seborrhoe ist hier beschrieben: *klick*

Jetzt aktuell sind wir dabei auf BARF umzusteigen, unsere Erfolge und Rückschritte (ich hoffe es gibt keine!) kann man hier nachlesen:
Forenthread Katzens BARF-Tagebuch

Daumendrückis sind immer willkommen 😀

Dieser Beitrag wurde unter Tierisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/169171_80797/webseiten/schnugis/subdomains/blog/httpdocs/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399