Schwarzmalen und märchenhaft bunten

Schwarze Akzente setzen in einem Wollstrang ist eeeeeeigrntlich ganz leicht. Wie leicht hab ich hier dokumentiert: Dokumentation schwarz färben

Und dann wird’s märchenhaft

http://handarbeit.schnugis.net/wolle_garn/maerchenstraenge/maerchenstrang_010.jpg

zauberhafte Märchenstränge, immer anders, immer individuell. Wie das geht? Ganz simpel, guck:
Märchenstränge färben

Hach ich bin wollverliebt

http://handarbeit.schnugis.net/wolle_garn/maerchenstraenge/maerchenstrang_007.jpg

http://handarbeit.schnugis.net/wolle_garn/maerchenstraenge/maerchenstrang_008.jpg

Sobald ich mich von den Strängen trennen kann gehen sie natürlich auch in das WfSS-Projekt zu Barbara 😀
Aber sie bleiben noch ein wenig bei mir 😉

Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen & Vorlagen, F?rbereien, WfSS abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Schwarzmalen und märchenhaft bunten

  1. Angel sagt:

    Bin auch ganz verliebt in deine neuste Wolle. Da sind dir wunderschöne Stränge gelungen. :-)))

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.